10th Berlin Biennale for Contemporary Art 9.6.–9.9.2018
7-berlin-biennale-anna-jermolaewa

Foto: Anna Jermolaewa

19.05.2012 | 11 – 20 Uhr | KW Institute for Contemporary Art

No Revolution without Innovation

ein Workshop in Englisch mit CANVAS (Srđa Popovič) und Anna Jermolaewa

Die Künstlerin und Aktivistin Anna Jermolaewa hält gemeinsam mit Srđa Popovič, Gründer des Centre for Applied Nonviolent Action and Strategies (CANVAS) der Universität Belgrad, einen Workshop über verschiedene Formen des gewaltfreien Widerstands sowie die Rolle der Kunst in diesem Zusammenhang ab. Der Workshop findet am 19.5.2012, 11–20 Uhr in den KW Institute for Contemporary Art statt.

 

Zur Vorbereitung auf den Workshop sind Interessierte eingeladen, eine gewaltfreie Aktion über Benachteiligungen und Diskriminierungen von Frauen in ihrer jeweiligen Gesellschaft zu entwickeln und abzuhalten. Bitte senden Sie die Dokumentation dieser Aktion in Form von Videoaufnahmen oder Fotografien sowie eine kurze Beschreibung Ihrer Kampagne bis zum 15.5.2012 an folgende Adresse: norevolutionwithoutinnovation@gmail.com.

 

Weitere Informationen in Englisch hier.

Shop
9. Berlin Biennale