10th Berlin Biennale for Contemporary Art 9.6.–9.9.2018

07.05.2008 | Hotel Park Inn, 37. Etage, Alexanderplatz 7, 10178 Berlin-Mitte

Ein Fernsehabend

Mittwoch, 7. Mai 2008 / 20 Uhr

Hotel Park Inn, 37. Etage, Alexanderplatz 7, 10178 Berlin-Mitte, U2/U5/U8, S5/S7/S9/S75, Tram M2/M4/M5/M6 Alexanderplatz

 

TV “S” [reconstruction] (Igor Krenz, PL, 2006, 3.30 Min.) • Boa Zone (Cezary Bodzianowski, PL, 2003, 30 Min.) • Media Burn (Ant Farm, US, 1975 – 2003, 23.02 Min.) • Chris Burden Promo (Chris Burden, US, 1976, 24 x 30 Sek.) • TV Ad (Chris Burden, US, 1973, 2.39 Min.) • Apollovision (Ferdinand Kriwet, DE, 1969/2005, 12.50 Min.) • Campaign (Ferdinand Kriwet, DE, 1972–73/2005, 18.10 Min.). Eine Zusammenstellung von Projekten, die das Fernsehen in den Dienst der Kunst stellen. Mit einer Einführung von Thomas Macho, Humboldt-Universität zu Berlin (in deutscher Sprache).

 

Shop
9. Berlin Biennale