10th Berlin Biennale for Contemporary Art 9.6.–9.9.2018

21.05.2008 | KW Institute for Contemporary Art, Auguststraße 69, 10117 Berlin-Mitte

IDEA arts + society

Mittwoch, 21. Mai 2008 / 20 Uhr

KW Institute for Contemporary Art, Auguststraße 69, 10117 Berlin-Mitte, U6 Oranienburger Tor, S1/S2/S25 Oranienburger Straße, S5/S7/S9 Hackescher Markt

 

IDEA arts + society ist ein unabhängiges Magazin, herausgegeben von IDEA Design & Print and IDEA Foundation in Cluj in Rumänien. Das Magazin positioniert sich am Schnittpunkt zweier Bedeutungsachsen, deren eine von der Kunst zur Politik (oder Gesellschaft) reicht und deren andere durch die Heterogenität von Text und Bild definiert ist. Im Rahmen der 5. berlin biennale organisiert IDEA eine öffentliche Diskussion, die sich mit den Themen und Fragestellungen der kommenden 29. Ausgabe des Magazins beschäftigt. Zu den Diskussionsteilnehmern gehören Ami Barak, Bogdan Ghiu, Daniel Knorr (dessen neue Installation im Rahmen der 5. berlin biennale in der Neuen Nationalgalerie zu sehen ist), Alexandru Polgár, Adrian T. Sîrbu, Ovidiu Þichindeleanu und Raluca Voinea. Dieser Abend wird präsentiert von U-TURN Quadrennial for Contemporary Art in Zusammenarbeit mit der 5. berlin biennale als Teil des Kooperationsprojektes Opening Hours.

 

 

Shop
9. Berlin Biennale