10th Berlin Biennale for Contemporary Art 9.6.–9.9.2018

29.04.2012 | 14 Uhr | Spreepark, Berlin-Treptow

Schlacht um Berlin '45

von Maciej Mielecki und Reenactment-Gruppen

 

Die 7. Berlin Biennale hat einige Reenactment-Gruppen eingeladen, eine Neuinszenierung der Schlacht um Berlin von 1945 zu erarbeiten. Diese spektakuläre Schlacht zeigt die Verteidigung der Reichshauptstadt von April bis Mai 1945 und die Kapitulation Berlins. Sie findet an öffentlichen Plätzen in Berlin und Warschau statt und wird inszeniert von Reenactment-Gruppen aus Polen in den Rollen der Roten Armee, der 1. Polnischen Armee und der deutschen Truppen. Das gleiche Szenario wird in beiden Städten aufgeführt und richtet sich an die breite Öffentlichkeit. Im Anschluss wird eine Dokumentation im Deutschlandhaus präsentiert.

 

Video von Jacek Taszakowski

Solidaritätsaktion #3: Centre for Contemporary Art Ujazdowski Castle

Im Rahmen der „Solidaritätsaktionen” mit der 7. Berlin Biennale finden nacheinander in Berlin und Warschau zwei Reenactments statt. [...]Mehr >

7-berlin-biennale-cca
Shop
9. Berlin Biennale