10th Berlin Biennale for Contemporary Art 9.6.–9.9.2018
7-berlin-biennale-rebranding

Rebranding European Muslims

von Public Movement

Auguststraße 10, 10117 Berlin


Rebranding European Muslims ist eine internationale Imagekampagne der Performance- und Forschungsgruppe Public Movement, welche das Bild der muslimischen Bevölkerung Europas verändern will. Sie versteht die Erklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Multikulturalismus sei „gescheitert, absolut gescheitert”, als eine Chance, ein neues Kapitel in den europäisch-muslimischen Beziehungen aufzuschlagen.

 

Das Projekt nimmt Merkels Äußerung als Ausgangspunkt, indem es sie in positivem Licht versteht und nutzt: als Gelegenheit, sich vom einfachen Vertrauen auf „Multikulti” zu verabschieden und anzuerkennen, dass die Verantwortung für jenes Scheitern bei jedem Einzelnen liegt. Rebranding European Muslims nutzt die Instrumente politischer Werbekampagnen, um eine neue, mit Macht versehene Gruppe durch Taktiken der Massenkommunikation in der Vorstellung fassbar zu machen. Um seinen eigenen Traum erfüllen zu können, muss sich Europa, dieses fortschrittliche Konstrukt der Nachkriegszeit, der Aufgabe stellen, seinen historischen Feind als Teil von sich anzunehmen. Die Kampagne stellt ein neues europäisch-muslimisches Konstrukt vor, das nicht allein Muslimen vorbehalten ist, sondern für eine neue Phase steht, in der Debatten über Themen wie „europäisch” und „muslimisch” das verbrauchte Konzept liberaler Toleranz überschreiten. Die Kampagne akzeptiert Veränderungen und neue Formen der Anpassung und erweitert damit letztlich die Reichweite politischer Vorstellungskraft. Hoffentlich zum Besseren.

 

von Daniel Miller und Dana Yahalomi

 

Rebranding European Muslims ist eine Aktion von steirischer herbst in Solidarität mit der 7. Berlin Biennale. Die bevorstehende Kampagne wird durch eine Plakatfläche angekündigt, die das Porträt eines anonymen Muslims zeigt und während der Berlin Biennale zu sehen ist. Begründet wird sie mit einer festlichen Gala am 28. September 2012 in Graz. Anschließend wird sie sich über weitere europäische Länder ausbreiten.

Solidaritätsaktion #6: steirischer herbst

„Rebranding European Muslims“ ist ein transnationales PR-Projekt der israelischen Performance- und Forschungsgruppe Public Movement und eine Aktion des steirischen herbst in Solidarität mit der 7. Berlin Biennale. [...]Mehr >

7-berlin-biennale-steirischer-herbst
Shop
9. Berlin Biennale